Skip to navigation

Berufliches Gymnasium in Bad Schwartau weitet Angebot aus

Die Berufliche Schule in Bad Schwartau schafft wegen der großen Nachfrage eine weitere Möglichkeit, das Abitur zu erreichen. Im kommenden Schuljahr wird durch die Einrichtung einer zusätzlichen Klasse im Beruflichen Gymnasium neben dem Fach Englisch auch das Fach Deutsch fünfstündig angeboten.

Daher können sich Absolventen der Regional- und Gemeinschaftsschulen mit einem Realschulabschluss, der einen Notendurchschnitt von besser als 3,0 aufweist, noch für einen Schulplatz bewerben.

Das Berufliche Gymnasium vermittelt durch berufsbezogene und allgemein bildende Unterrichtsinhalte eine Bildung, die den Anforderungen für die Aufnahme eines Hochschulstudiums oder einer vergleichbaren Berufsausbildung entspricht. Den Abschluss des Bildungsganges im Beruflichen Gymnasium bildet die Abiturprüfung und damit die Zuerkennung der Allgemeinen Hochschulreife. Sie berechtigt zur Aufnahme eines Studiums an wissenschaftlichen Hochschulen im gesamten Bundesgebiet.

Frühestens nach der Jahrgangsstufe 12 kann ein Schüler bei Erfüllung bestimmter Kriterien die Fachhochschulreife (schulischer Teil) erwerben, die in Verbindung mit einem Praktikum zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule beliebiger Fachrichtung berechtigt. Die Allgemeine Hochschulreife kann in drei Schuljahren erworben werden. An der Außenstelle Bad Schwartau der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin werden im kommenden Schuljahr zwei Schwerpunkte angeboten:

  • Fachrichtung „Gesundheit“ mit den Fächern Gesundheit, Erziehungswissenschaften, Wirtschaftslehre und Biologie
  • Fachrichtung „Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen“ mit den Fächern Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen, Rechtslehre, Volkswirtschaft und Biologie

Neben den fachrichtungsbezogenen Fächern erhält der Schüler Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Gemeinschaftskunde, Spanisch, berufliche Informatik, Sport und Religion.

Interessenten melden sich bitte in der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin, Außenstelle in Bad Schwartau, Ludwig-Jahn-Str. 15, 23611 Bad Schwartau, Telefon 0451/27231 (08.00 – 12.00 Uhr) oder unter 04521/7995-0.

Weitere Informationen und Bewerbungsformulare erhalten Sie auch hier.

Bereiche: Bad Schwartau, Berufliches Gymnasium