Skip to navigation

Deutsch-Französische Begegnung in Obernai 2017

Vom 28. Mai bis zum 2. Juni 2017 hatten 14 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Eutin das Vergnügen, an einem vom Deutsch-Französischen Jugendwerk unterstützten Austausch mit dem beruflichen Gymnasium CFA Paul Emile Victor in Obernai (Elsass) teilzunehmen.

Dank der verantwortlichen französischen Lehrerin Eveline Estebe genossen sie ein perfekt ausgearbeitetes und dichtes Programm.

Zum einen lernten  die Schülerinnen und Schüler den französischen Schulalltag mit all seinen Unterschieden kennen. Zum anderen besichtigten sie gemeinsam mit den Gastgebern verschiedene Orte, die die deutsch-französische Geschichte markiert haben. Dazu gehörten unter anderem die Feste Kaiser Wilhelm II, das Konzentrationslager Natzweiler Struthof sowie die Hochkönigsburg. Ganz besonders gefallen hat allen der Besuch von Straßburg, bei dem die Schülerinnen und Schüler mithilfe einer Rallye durch die Stadt geleitet wurden.

Das Programm wurde durch Freizeitaktivitäten wie z. B.  Bowling,  Billard und  gemeinsamen Abenden in der Stadt Obernai bereichert. Noch vor dem Abschied wurden abschließend die schönsten Erlebnisse und Begegnungen auf Plakaten festgehalten.

Besonders hervorzuheben ist, dass die gewünschten Ziele dieses Austausches (die Annäherung von deutschen und französischen Jugendlichen durch gemeinsame kulturelle und spielerische Aktionen, die Ermunterung zur Kommunikation, mit dem Ziel, sich besser kennenzulernen und zu verstehen, einen fremden Schulalltag zu erleben, eine neue Region mit viel gemeinsamer Geschichte zu entdecken) für den Großteil  der Schülerinnen und Schüler vollständig erreicht wurden!

Der Abschied am Bahnhof erfolgte ungern. Doch die Freude, die französischen Jugendlichen im nächsten Schuljahr bei uns begrüßen zu dürfen, tröstete über den Abschiedsschmerz hinweg. Auf diese Weise können die Verbindungen, die in dieser Woche geknüpft wurden vertieft werden, und vielleicht bekommen die Jugendlichen Lust,  weiter in Kontakt zu bleiben, um so die deutsch-französischen Beziehungen weiter zu stärken.

Den bericht unserer Partnerschule können Sie hier lesen.

Bereiche: Europaschule, Europa für Schülerinnen und Schüler, Berufliches Gymnasium, Eutin