Skip to navigation

Einführung der interaktiven Tafel in der Lehrmeierei

Schulleiter Ingwertsen-Martensen besichtigt die interaktive Tafel

Tafelschwamm und Kreide ade!

In der Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft in Bad Malente wird der Unterricht durch die Einführung einer interaktiven Schultafel im Bereich der Lehrmeierei zukunftsorientiert ergänzt.

Über einen Ultradistanzprojektor können sämtliche Software-Programme der Prozesssteuerung des angeschlossenen PCs in den Molkereiräumen auf das interaktive Whiteboard projiziert und mit einem digitalen Stift im Unterricht bearbeitet werden. Die Erstellung eines Fließbildes, wie es bei den Verarbeitungsprozessen von Milch zu Butter, Joghurt, Trinkmilch etc. notwendig ist, kann großflächig vorgenommen werden. Mit dem digitalen Stift können einzelne Geräte z. B. Pumpen, Ventile oder Rührwerke auf den Fließbildern angesteuert werden und – da die Tafel zentral in der technisch voll ausgestatteten Lehrmolkerei platziert ist – können sie in der Praxis demonstriert werden. Der Einstieg in die digitale Unterrichtswelt ist damit erfolgt.

Die Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft in Bad Malente ist eine Einrichtung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und Standort für sechs Landesberufsschulen, die zur Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin gehören. Es werden Auszubildende des Buchhandels, Reiseverkehrs, Tourismus und Immobilienwirtschaft im Block beschult. Für die Ausbildungsberufe Milchtechnologe/in und Milchwirtschaftliche(r) Laborant/in in Schleswig-Holstein und Hamburg ist die Lehranstalt zugleich auch überbetriebliche Ausbildungsstätte. In der Praxis steht eine umfangreich technisierte Lehrmolkerei zur Verfügung, in der die Schüler alle Produktionsprozesse der Milchverarbeitung kennenlernen und durchführen können. Die interaktive Tafel ist eine ideale Ergänzung zur Vermittlung der Lehrinhalte. Auf ihr werden die theoretischen Abläufe direkt im Produktionsbereich visualisiert. Das gibt den Auszubildenden Sicherheit im Umgang mit dem Rohstoff und den Geräten und ist einzigartig für den Unterricht.

Der Reporter, der Ostholsteiner Anzeiger und die Lübecker Nachrichten berichten.

Bereiche: Bad Malente