Skip to navigation

Schülerinnen und Schüler erlaufen über 2.000 EURO für "Wellcome"

Ein Scheck in Höhe von 2.023,37 EURO konnte von der SV an Gudrun Nielsen als Vertreterin von „Wellcome“ überreicht werden.

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2011/2012 plante die Schülervertretung ein schülerverbindendes Projekt. Sie stellte sich die Frage: Wie schaffen wir es, alle Vollzeitschülerinnen und -schüler der Beruflichen Schule Eutin innerhalb eines Tages zusammenbringen? Außerdem war es nach Meinung der Schülervertretung an der Zeit, die Sportschuhe zu schnüren, um dem alltäglichen Schulablauf eine Alternative zu bieten. Die Idee eines Sporttages war geboren. Gleichzeitig sollte mit diesem Tag ein regionales Projekt unterstützt werden. Ein Projekt mit dem sich junge Erwachsene identifizieren können und das viele Altersgruppen anspricht. Die Wahl fiel schnell auf die Organisation "Wellcome", die jungen Familien zur Seite steht. Die Unterstützung der teilweise jungen Mütter durch die Mitarbeiter/innen von „Wellcome“ ist eine Hilfe, die die Schülervertretung gerne unterstützen wollte. Der Sporttag wurde zum Sponsorenlauf, an dem die Schülerinnen und Schüler pro gelaufener Minute einen bestimmten Betrag von Eltern, Geschwistern, Freunden, Großeltern, Lehrern oder Firmen erhielten.

Gemessen wurde die Zeit, die gelaufen wurde, nicht die Kilometerzahl. So kann man sagen, dass  alle Schülerinnen und Schüler Zeit gespendet haben. Denn mit dem gesammelten Geld können Mitarbeiter von "Wellcome" den Familien Zeit geben, sich zu kümmern. Der Sponsorenlauf erntete viel positive Resonanz. Schülerinnen und Schülern fühlten sich gut, bei dem Gedanken mit Sport solch ein ehrenwertes Projekt zu unterstützen.

Unser besonderer Dank geht an alle Sponsoren, die durch ihren Beitrag zu einem gelingenden Tag und diesem beeindruckenden Ergebnis beigetragen haben:

Alle beteiligten Schülerinnen und Schüler

Eltern, Geschwister, Großeltern, Onkel und Tanten, viele Verwandte und Freunde

Beteiligte Lehrkräfte

Stadt Eutin, Team des Sportplatzes Waldeck

Deutsches Rotes Kreuz, Eutin, Team der Rettungsstaffel

Famila, Eutin

Stadtbäckerei Klausberger, Eutin

LMK, Eutin

Sport Mielke, Eutin

Architekturbüro Griebel, Lensahn

Bauservice Cornehl, Schönwalde

Boots-Haus am Dieksee, Bad Malente

Buchhandlung Hoffmann, Eutin

Buchhandlung Buchstabe

Elektro Kripke, Eutin

Fielmann AG, Eutin

Heinrich Wolf GmbH & Co. KG

Dr. med. Jonas, Eutin

Oppendorfer Mühle, Schönkirchen

M. Paul, Hufschmied, Bad Malente