Skip to navigation

Fahrradprojekt der Beruflichen Schule in Eutin

Teilnehmer des Projektes Fahrradwerkstatt

Marvin Grapatin, Sascha Trucks, Jana Röder, Johanna Frenzel, Saskia Schmidt, Tjorven Hoffmann und Tracy Koch von der Wilhelm-Wisser-Schule freuen sich, im Rahmen des Werkstattunterrichtes an unserer Schule am neuen Fahrradprojekt beteiligt zu sein.

Fachlehrer Sönke Frahm (auf dem Foto rechts) hat mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Holstein (Herr Voss, auf dem Foto links) und der Unfallkasse Nord vier Fahrräder angeschafft und möchte mit Wartung, Pflege und Reparatur junge Menschen für das Fahrrad begeistern.

Weiterhin wollen wir durch das Demontieren und Montieren von Fahrrad-Baueinheiten jungen Menschen die Fahrradtechnik näher bringen und so zur Verkehrssicherheit beitragen.

An alle Fahrradfahrer/innen der Beruflichen Schule in Eutin:

Die Fahrradwerkstatt bietet Hilfe und Anleitung für einfache Reparaturen, Tipps zu Wartung, Pflege und Einstellarbeiten am Fahrrad sowie einen Verkehrssicherheitscheck. Die Funktion von Licht und Bremsen kann Leben retten!

Mittwoch 14.00–15.30 Uhr im Raum 84 – Start im neuen Schuljahr!

Pressespiegel

Bereiche: Schülerprojekte, Arbeitsgemeinschaften