Skip to navigation

Frankreichaustausch 2012 /13

Nach der ersten Begegnung im März dieses Jahres in Nivolas-Vermelle besuchten uns (12. Jahrgang/Französisch bei Frau Meier) die französischen Schülerinnen und Schüler in Eutin. Es war eine fröhliche und aufgeschlossene Gruppe von fünf Jungen und drei Mädchen, die allem Neuen recht interessiert gegenüberstanden. Auffallend waren ihre z. T. recht gutenDeutschkenntnisse, dank derer sie dem Unterricht in den allgemeinbildenden Fächern gut folgen konnten. Neu waren für sie die Kernfächer ‚Technik’, ‚Wirtschaft’, ‚Ernährung’ und‚Gesundheit’, da diese Kombinationen an ihrem Gymnasium nicht angeboten werden.

 Bekannt ist den französischen Partnern dagegen die Form einer Europaschule. Das Lycée in Nivolas-Vermelle führt schon seit Jahren zahlreiche Austausche mit verschiedenen Ländern Europas durch, so dass Begegnungen mit Schülern anderer Länder dort zu einer Selbstverständlichkeit geworden sind.

Die Schüler erlebten unseren ersten Europatag im Rahmen eines Theater-Workshops, an dem sie trotz einiger sprachlicher Hürden mit Interesse teilnahmen. Mit Unterstützung ihres Lehrers konnten sie zu Themen wie ‚Ausländerfeindlichkeit’ und ‚Rassismus’ Stellung nehmen und Vergleiche zu ihrem eigenen Land ziehen.Während des anschließenden Sponsorenlaufes zeigten sich die Franzosen recht sportlich und unterstützten ihre deutschen Austauschpartner nach Kräften.

 Weitere Highlights dieser Woche waren die Ausflüge nach Lübeck und Kiel. Auf besonderesInteresse stieß die Führung durch den schleswig-holsteinischen Landtag.