Skip to navigation

Globaler Klimawandel in WiPo und Kunst

Bild eines Objektes der Präsentation

Die seltene Kombination einer Zusammenarbeit von Kaufmännischen Assistenten und einem Kunstkurs des 12. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums ermöglichte ein von ihrer Lehrerin Susanne Petersen geleitetes Projekt, in dem es um die Aufarbeitung wissenschaftlicher Fakten zum Klimawandel sowie die Umsetzung in informative Objekte ging.

Die Ausstellung im Eingangsbereich unserer Schule können Sie noch bis zum 18. Juli 2008 besuchen; unser Fotobereich ist länger geöffnet, zeigt aber nur einen kleinen Teil der Objekte, Vitrinen, Plakate und vielfältigen anderen Präsentationen.

Bereiche: Berufliches Gymnasium, Kaufmännische Assistenten, Schülerprojekte