Skip to navigation

Immobilienkaufleute auf Tour

Am 06. November besuchten die Auszubildenden der Immobilienwirtschaft (I 12/3C), betreut durch Frau Jessica Krause und mich, den Selbsthilfebauverein in Flensburg. Die Wohnungsbaugenossenschaft lud uns ein, ihr nun fast abgeschlossenes Projekt im Stadtteil Fruerlund in Flensburg zu besichtigen.

Nach einer allgemeinen Einführung, in der das Unternehmen durch die Auszubildende Colleen Geppert und der genossenschaftliche Gedanke im Rahmen eines Imagefilmes vorgestellt wurde, führte Herr Kubon uns zunächst virtuell durch das sehr umfangreiche Neubau- und Modernisierungsprojekt. Dies wurde sehr anschaulich und interessant vorgestellt, so dass auch die Auszubildenden zu Rückfragen animiert wurden.

Im Anschluss konnten wir einen Rundgang durch das sanierte Gebiet machen und uns einige Wohnungen anschauen, die kurz vor der Übergabe an die neuen Mieter standen. Interesse weckte bei den Auszubildenden auch das neue Projekt Vivodomo, das voraussichtlich im Oktober 2014 abgeschlossen sein wird. Hier werden 78 Wohnungen neu gebaut, die im Grundriss der Wohnungen und in der Ausgestaltung des Mietpreises speziell auf junge Leute zugeschnitten sind

Im Anschluss an die Führung wurden wir noch zu einer leckeren Suppe eingeladen und es fand noch ein informeller Austausch in kleineren Gruppen statt. Ein herzlicher Dank noch einmal an den SBV und die beteiligten Mitarbeiter!

Der Tag klang in Flensburg mit einem kleinen Bowling-Turnier aus.

(Birgit Andresen)

Bereiche: Bad Malente, Immobilienkaufmann/-frau