Skip to navigation

Job-Shadowing an der BS Eutin: Hana Jarosova

Ich bin vor Kurzen zurück aus Eutin nach Hause, nach Tschechien, in die Stadt Kolin gekommen und überlege, wie mein Job-Shadowing in BS Eutin in Mitte September 2015 mein Leben bereicherte.

Als Lehrerin an der privaten Mittelschule mit Abitur setzte ich bestimmte Erwartungen in meinen Job-Shadowing schon vorher, deren ich mir aber nicht sicher war, ob diese erfüllt werden können. Das erworbene Wissen, die neuen Erfahrungen, tatsächlichen Erlebnisse und einmaligen Eindrücke übertrafen alle meinen Erwartungen.

Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich die Möglichkeit hatte, in verschiedensten Unterrichtstunden hospitieren zu können. Während meines Aufenthalts an der BS Eutin konnte ich nicht nur die Arbeit der Lehrkräfte und ihre Unterrichtsvorgänge, sondern auch Einsatz und Fleiß der Schüler und Schülerinnen beobachten. Was ich wirklich beindruckend fand, war die Geduld und Professionalität der Lehrer und Lehrerinnen und die Bereitschaft und Aktivität der Schüler und Schülerinnen. In allen Unterrichtsstunden herrschte eine optimistische, freundliche und kooperative Atmosphäre. Ich schätze die Hilfsbereitschaft und Gefälligkeit aller Lehrer und Lehrerinnen, die ich persönlich kennenlernte, ganz hoch.

Ich möchte aber eine einwandfreie, offene, freundliche und wirklich gut gelungene Zusammenarbeit mit Herrn Gerald Schlüter, Europakoordinator BS Eutin, hervorheben. Er lud mich auch zum Meeting des Europateams ein, wo u. a. der Stand aller Vorbereitungen für Europamesse an der BS Eutin besprochen wurde. Ich nutzte diese Gelegenheit, um meine Schule der Europagruppe und der Schulleitung, Herrn Carsten Ingwertsen-Martensen, vorzustellen. Wir planten auch die nächsten Möglichleiten für weitere Zusammenarbeit als Partnerschulen. Die Austauschprogramme mit freiwilligen beruflichen Praktika, die die »Tandem-Koordinierungszentren« Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch in Regensburg (D) und in Plzen (CZ) finanziell unterstützen. Beide Partnerschulen BS Eutin und OSSP Kolin haben vor, die Voranmeldungen und Projektanträge zu stellen. Drücken wir uns die Daumen und freuen wir uns auf die nächsten gegenseitigen Begegnungen!

Hana Jarosova, OSSP Kolin, September 2015

Bereiche: Europa für Lehrkräfte, Europaschule