Skip to navigation

Landessieger der Metallbauer kommt aus Ostholstein

Landessieger Eric Harksel

Am 27. November wurden die diesjährigen Landesbesten aus dem Gebiet der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön in den Räumen der Sparkasse Holstein in Eutin geehrt. Der Landessieger in dem Ausbildungsberuf Metallbau-Konstruktionstechnik heißt in diesem Jahr Eric Harksel.

Seine Ausbildung hat Eric Harksel bei der Firma Hüttmann Maschinen und Metalltechnik GmbH in Tankenrade bei Ahrensbök absolviert. Während seiner Ausbildung besuchte er die Berufsschule in Eutin und verkürzte aufgrund überdurchschnittlicher schulischer Leistungen und mit dem Einverständnis des Betriebes die Ausbildung um ein halbes Jahr. Um Landessieger zu werden, wurde das Gesellenstück bei der Handwerkskammer in Kiel neu bewertet und unter allen teilnehmenden als bestes Stück auf Landesebene prämiert. Damit konnte Eric Harksel am Bundeswettbewerb teilnehmen, der in diesem Jahr in Northeim stattfand.

Zu den Aufgaben beim Bundeswettbewerb gehörten unter anderem die Montage einer Vorrichtung, eine Schweißprobe und die Fehlersuche an einer Türschließanlage. Hier hat es dann leider nicht zur Platzierung unter die ersten drei gereicht. Aber allein die Teilnahme und der Austausch mit den anderen Teilnehmern war mit Sicherheit etwas Besonderes, was man nicht vergessen wird.

Neben den Präsenten erhielt Eric Harksel während der Feierstunde einen Gutschein über 400€. Dieser Gutschein kann eingelöst werden, wenn an einer Fort- oder Weiterbildung teilgenommen wird, welche von der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön angeboten wird. Und da kann man wieder feststellen: Leistung lohnt sich wie eh und je und zahlt sich gegebenenfalls auch in barer Münze aus.

Wir gratulieren Eric Harksel und der Firma Hüttmann zu diesem tollen Ergebnis und wünschen Eric weiterhin viel Erfolg in seiner beruflichen Laufbahn. Sein Beispiel möge als Vorbild für andere dienen.

(Jan Bluhm)

Bereiche: Gewerbliche Berufe