Skip to navigation

Die Leuphana zu Gast in Bad Schwartau

Leuphana-Abordnung zu Gast in Bad Schwartau»Alle Jahre wieder…« besuchen Studenten der Leuphana Universität Lüneburg die Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin, um unterrichtliche Erfahrungen zu sammeln. Im nunmehr fünften Jahr waren die Studenten als Vorbereitung auf ihr zweites Schulpraktikum im Masterstudiengang »Lehramt berufsbildende Schulen – Wirtschaftswissenschaften« an unserer Schule und machten ihre ersten praktischen Gehversuche. Universitär werden diese Versuche von der Dozentin Frau Gabriela Hahn in Verbindung mit dem Seminar »Schulische Praxisstudien« betreut.

Am 05.06. war es wieder soweit. Bei 20°C und strahlendem Sonnenschein trafen die Studenten pünktlich zu Unterrichtsbeginn in Bad Schwartau ein. Begleitet und moderiert vom Außenstellenleiter Herrn Axel Nolte, der Seminarleiterin Frau Gabriela Hahn, den entsprechenden Fachlehrern Frau Maike Clasen, Frau Malena Lehmberg und Herrn Thorsten Wendling sowie Herrn Malte Struck von der Außenstelle in Bad Malente ging es mit großer Nervosität, aber hochmotiviert in den Unterricht. Nach neunzig Minuten fiel die größte Anspannung von den Studenten ab und es fand ein entspannter Austausch  und die Reflektion der Unterrichtsversuche statt.

Nach einem leckeren Mittagessen, das vom AVJ Gesundheit unter der Leitung von Frau Ute Mett zubereitet wurde, ging es in die Nachmittagsveranstaltung, in der man sich sehr rege über die aktuelle APO-SH austauschte und Frau Lehmberg, Herr Nolte und Herr Struck sich den Fragen der Studenten stellten.

Zu einem Treffen der Systeme kam es, als die »Dauerpraktikantinnen« Frau Sonja Schmitz und Frau Nadine Triebs von der Universität Hamburg ihr Masterstudium und das damit verbundene »Kernpraktikum« vorstellten. Hierbei lernen die Studenten innerhalb von 10 Monaten in unterschiedlich intensiven Präsenzphasen, eine bestimmte Schule kennen und gestalten, z. T. eigenständigen Unterricht.

Ein Wiedersehen mit den Studenten wird es für die Kollegen wahrscheinlich nach den Sommerferien geben, denn einige von ihnen haben sich für ein Praktikum an unserer Schule entschieden.

Bereiche: Bad Schwartau