Skip to navigation

Lernen in der Schlossküche

Am 17. Mai 2017 verbrachten die Schülerinnen und Schüler unserer Unterstufe der "staatlich geprüften Pflegeassistenten" (S16) ihre Ausbildung an einem anderen Lernort: im Restaurant der "Schlossküche" in Eutin.

Zur Ausbildung gehören musisch-kreative Arbeiten, z. B. einen Tisch für einen besonderen Anlass eindecken, dekorieren und Servietten falten. Die Restaurantleiterin der Schlossküche, Frau Manja Schulze-Thielmann gab den SchülerInnen einen Einblick in Sachen Tischdecken, Servieren, Gläser polieren und Servietten falten. Die SchülerInnen durften mit Hand anlegen und einen Tisch für eine Hochzeit eindecken. Die Gäste waren sehr beeindruckt, dass die SchülerInnen direkt vor Ort lernen konnten.

Vielen Dank an die Schlossküche und insbesondere Frau Schulze-Thielmann, die diesen Tag möglich gemacht haben.

Bereiche: staatlich geprüfte/r Pflegeassistent/in