Skip to navigation

Touris zeigen Muskeln

GruppenbildDie Unterstufe der Kaufleute für Tourismus und Freizeit hatte sich viel vorgenommen: Bei schönstem Wetter erkundeten sie das Angebot der Erlebnisbahn Ratzeburg. Organisiert durch eine Mitschülerin, die dort ihre Ausbildung absolviert, probierten sie die 3-Muskel-Tour aus. 

Los ging es im schön gestalteten 3-Muskel-Café im Ratzeburger Bahnhof. Mitschülerin Sandy instruierte die Gruppe. Diese Einweisungen und Teilnahme an den Touren gehören auch im täglichen Leben zur ihrem Aufgabengebiet, so dass ihre Mitschüler nachvollziehen konnten, wie der Arbeitsalltag als Auszubildender in diesem Betrieb aussieht. 

Zunächst fuhren wir 4,5 km mit einer Handhebeldraisine zum Erlebnisbahnhof Schmilau. Vor Ort bestand die Möglichkeit sich die neu gestaltete Ferienwohnung in einem umgebauten Eisenbahnwaggon anzuschauen sowie zahlreiche Fahrradarten vom Einrad bis zum Hochrad auszuprobieren. 

Die zweite Teilstrecke der 3-Muskel-Tour zum Küchensee wurde auf einem 6-Team-Bike zurückgelegt. Diese Art Fahrrad ist besonders ungewöhnlich, da man im Kreis sitzt.

Der dritte Teil bestand in der Durchquerung des Küchensees mit einem Drachenboot. Dabei konnte man insbesondere den Blick auf die Dominsel genießen. 

Abgerundet wurde die Tour durch das gemeinsame Essen am Schwenkgrill.

Während der ganzen Tour wurde viel Schweiß vergossen und die Teilnehmer hatten einen Riesenspaß. Gleichzeitig kennen sie jetzt eine weitere Ausflugsmöglichkeit in Schleswig-Holstein aus persönlicher Sicht und können sie ihren Gästen schildern.

Das Fotoalbum gibt’s hier.

Bereiche: Bad Malente