Skip to navigation

Besuch der Unitage in Hamburg

 Am Montag, den 19. November 2012, trafen sich die Klassen des 11. und 13. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums Bad Schwartau mit ihren Klassenlehrern am Lübecker Hauptbahnhof. Von dort aus sollte um 09:12Uhr der Zug zum Hamburger Hauptbahnhof genommen werden. In Hamburg nutzten wir dann die öffentlichen Verkehrsmittel Richtung Universität. Dort angekommen begaben wir, die GW12b mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre, uns gemeinsam nach kurzer Absprache zu der ersten Vorlesung zum Studium der BWL. Nach umfangreichen Informationen zum Aufbau und zu den Inhalten des BWL-Studiums konnten wir uns, aufgeteilt in verschiedene Gruppen, frei auf dem Campus bewegen und hatten die Möglichkeit weitere Vorlesungen, je nach Interesse, zu besuchen. Zwischen den Terminen für die Vorlesungen erkundeten wir den Campus selbst oder die Straßen drumherum.

Am Nachmittag ging es dann entweder zu weiteren Vorlesungen, direkt nach Hause oder noch in die Hamburger Innenstadt.

Das weitläufige und vielfältige Angebot der Universität sorgte dafür, dass fast alle Schüler einen guten Eindruck von der Universität gewinnen konnten.

Till Lüning, GW 12b

Bereiche: Berufliches Gymnasium, Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Bad Schwartau