Skip to navigation

Van-Modell als Spendenfahrzeug

Reinhard Henß-Tamm und Manfrad Block

In Verbindung mit der Hyundai Motor Deutschland GmbH und der Innung für Kraftfahrzeugtechnik Eutin ist uns für Ausbildungszwecke ein neuer Hyundai Trajet im Wert von über 30.000,-€ zur Verfügung gestellt worden. Die Übergabe fand am 16.06.2011 im Autohaus am Funkturm in Stockelsdorf statt. Für die Schule nahmen stellvertretend der Abteilungsleiter der gewerblichen Abteilung Manfred Block (Dipl.-Ing.) und der Fachlehrer Reinhard Henß-Thamm (Dipl.-Ing.) das Fahrzeug in Empfang.

Gruppenbild der Übergabe

Damit die Lehrlinge die Funktionen dieses Modells unter realen Bedingungen überprüfen können, stellte Autohaus-Inhaber und zugleich Obermeister Frank Famulla (Dipl.-Ing.) zusätzlich noch einen Hi-Scan-Tester zur Verfügung. Karl Hell, Bereichsleiter After Sales bei Hyundai Motor Deutschland, legte in seiner Ansprache den Schwerpunkt auf die Verbesserung der Ausbildung und sagte uns auch zukünftig Unterstützung zu.

Bereiche: Gewerbliche Berufe