Skip to navigation

Bewerbungsfrist für das neue Schuljahr 2019/20 bis zum 01. März 2019

Die Bewerbungsfrist für die Bildungsgänge an unserer Schule in Eutin und der Außenstelle Bad Schwartau hat begonnen!

Die Berufliche Schule in Eutin bietet folgende Bildungsgänge an:

  • Berufliches Gymnasium (Abschluss: Allgemeine Hochschulreife)

  • Berufsoberschule (Abschluss: Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife)

  • Fachoberschule (Abschluss: Fachhochschulreife)

  • Berufsfachschule III – Technische Assistenten, Kaufmännische Assistenten (Schulische Ausbildung + Fachhochschulreife)

  • Berufsfachschule III – Sozialwesen (Schulische Ausbildung + Mittlerer Schulabschluss)

  • Berufsfachschule I (Mittlerer Schulabschluss)

  • Ausbildungsvorbereitendes Jahr - AVSH

  • Berufsintegrationsklasse – Deutsch als Zweitsprache

Die Außenstelle in Bad Schwartau bietet folgende Bildungsgänge an:

  • Berufliches Gymnasium (Abschluss: Allgemeine Hochschulreife)

  • Berufsfachschule III – Kaufmännische Assistenten (Schulische Ausbildung + Fachhochschulreife)

  • Berufsfachschule I (Mittlerer Schulabschluss)

  • Ausbildungsvorbereitendes Jahr - AVSH

Informationen über die Schularten und die Aufnahmevoraussetzungen sind auf dieser Website zu finden, ebenso die jeweiligen Bewerbungsformulare!

Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Beruflichen Schule Eutin, Wilhelmstr. 6 in  Eutin von Montag - Donnerstag in der Zeit von 08.00 - 10.00 Uhr und 10.15 – 14.00 Uhr entgegen. Das Sekretariat unserer Außenstelle in Bad Schwartau, Ludwig-Jahn-Str. 15, ist von 07.30 – 11.30 Uhr besetzt.

Die Bewerbungsfrist endet am 01. März 2019!