Skip to navigation

E-Book-Wissen und -Reader für Buchhändler*innen

Regelmäßig besucht der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Nord e.V. entsandte Fachreferent Ralf Schiering (im Bild links) die Landesberufsschule für Buchhändler, um die Auszubildenden einerseits mit Theorie und Fakten zum E-Book-Markt bekannt, vor allem aber, um die Praxis des E-Book-Handels aus den unterschiedlichen Perspektiven der Verlage, der Kund*innen und der Buchhandlungen begreiflich zu machen.  Eine große Rolle spielt dabei stets das tätige Ausprobieren mittels Anwendung unterschiedlicher Kaufszenarien.

Durch Vermittlung der Marketingbeauftragten Franziska Hampel vom Barsortiment Libri konnten hierfür beim diesjährigen Durchgang neueste Reader – zwei tolino shine 3, drei tolino page und ein tolino epos – genutzt werden, die nach dem Seminar in der Schule verbleiben dürfen, um den Unterricht zu begleiten. – Wir danken herzlich für die Unterstützung der Auszubildenden!

Bereiche: Bad Malente, Berufsschule, Kaufmännische Berufe, Buchhändler/-in