Skip to navigation

Bericht von der Betriebsbesichtigung bei den Globus Gummiwerken

Wir, die KA20b, haben am Donnerstag, den 02.12.2021 gemeinsam mit unserer Lehrerin Frau Waßmann die Globus Gummiwerke in Ahrensbök besucht.

Frau Lüchau hat uns vor der Tür begrüßt und den Impfnachweis oder Testnachweis kontrolliert. Nachdem alle da waren, sind wir ins Bürogebäude gegangen, am Empfang vorbei und in den Besprechungsraum. Dort begrüßte uns der Ausbildungsleiter Herr Schwede und informierte uns über die Firma Globus Gummiwerke.

Globus hat im Moment 13 Auszubildende, davon einen im kaufmännischen Bereich. Globus produziert Gummidichtungen für verschiedene Dinge des Lebens: Sprühdosen (z.B. Deo) Flaschen, Filterdichtungen, Deckeldichtungen, Verschlüsse für Fässer und Tonnen und Federelemente. Wir durften Fragen stellen und wurden umfassend informiert. Nachdem alle Fragen geklärt waren, erhielten wir eine Sicherheitsbelehrung und machten uns auf den Weg zur Fabrikhalle. In der Halle angekommen, konnten wir uns Ohrstöpsel nehmen für die lauten Bereiche. Herr Schwede erklärte uns, wo in der Fabrik was produziert wird und wie es am Ende verpackt wird. So konnten wir den gesamten Produktionsprozess mitverfolgen. Wir haben alle eine Dichtung bekommen und anhand dieser wurde uns erklärt, wofür die verwendet werden. 

Als wir durch die gesamte Fabrikhalle gegangen waren, haben wir uns alle zum Schluss noch mal im Besprechungsraum versammelt, letzte Fragen geklärt und einen Notizblock bekommen. Als Dank hat Herr Schwede eine Kleinigkeit von uns als Klasse bekommen.

Bereiche: Kaufmännische Assistenten, Bad Schwartau