Skip to navigation

Immobilienkaufleute auf der Nordbau

Mit einer Einladung von Wolfgerd Jansch (Messeleitung Holstenhallen Neumünster) im Gepäck machten sich die Immobilienkaufleute am 5.9.2018 auf den Weg zu Norddeutschlands größter Messe für den Baubereich.

Ein Problem bei solchen beeindruckenden Messen ist, die passenden Aussteller für die eigenen Themen zu finden. Hierfür hatte Herr Jansch allerdings eine tolle Lösung. Er bat die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen (ARGE) in Person von Herrn Herrmann uns über die Ausstellung zu führen und themengeleitet einzelne Stände direkt anzusteuern. Auf diese Weise kamen Gespräche zustande, die bei einem normalen Rundgang nicht möglich gewesen wären. So hörten wir von innovativen, nachhaltigen Dämmstoffen und unterschiedlichen Techniken, um bei der Gebäudesanierung sinnvoll Energie einzusparen. Wir sprachen über neue Anlagentechnik im Bereich der Heiztechnik, der Trinkwasseraufbereitung sowie der Sanitär- und Duschausstattung. Besonders im Sanitärbereich wurde der aktuelle Trend – https://youtu.be/Wlqn5KY6Azw – von uns eher irritiert wahrgenommen und führte zu dem ein oder anderen Lachen.

Nach zwei Stunden Rundgang und informativen Randinformationen über den Stand der Bautechnik im Bereich der Gebäudesanierung entließ uns Herr Herrmann, um die Messe auf eigene Faust zu erkunden, was wir ausgiebig bis in den späten Nachmittag hinein taten.

Bis zum nächsten Mal auf der Nordbau!

Malte Struck

Bereiche: Bad Malente, Berufsschule, Kaufmännische Berufe, Immobilienkaufmann/-frau