Skip to navigation

Moin Mallorca, Buenos días Schleswig-Holstein

Zweiter Bericht über unseren deutsch-spanischen Schüleraustausch

Mitte Februar sind wir nun nach Spanien gereist, auf die schöne und zu dieser Zeit sehr grüne Insel Mallorca, wo wir überaus herzlich von unseren Austauschpartnerinnen und Austauschpartnern empfangen wurden.

Uns wurde ein vielfältiges Programm geboten. Zahlreiche Unterrichtseinheiten wurden in Spanisch und Englisch gehalten. Dazu zählte reiner Sprachunterricht in Spanisch, aber auch eine Stunde in der Regionalsprache Katalanisch. Hinzu kamen weitere Angebote, wie z. B. die Unterrichtsteilnahme im Elektrobereich, im Wirtschaftsbereich, praktische mediterrane Küche, Geographie und Geschichte Mallorcas.

Das Kennenlernen des mallorquinischen Schullebens war ein wichtiger Bestandteil unseres Schüleraustausches. Der andere bestand darin, für eine Woche das eigene bekannte Familienleben gegen das in einer unbekannten Familie, in einem fremden Land, auszutauschen. Unsere Schülerinnen und Schüler haben in dieser sehr kurzen Zeit erlebt, was spanische Gastfreundschaft heißt und viele von ihnen haben bereits eine erneute Einladung nach Mallorca erhalten.

Auch die zahlreichen Ausflüge werden uns in Erinnerung bleiben. So fuhren wir z. B. alle zusammen, die deutschen und spanischen Austauschschüler, nach Valldemossa, ein kleines und wunderschönes Bergdorf, und anschließend nach Palma de Mallorca. Dort konnten wir bei strahlendem Sonnenschein das echte mediterrane Flair in den Gassen der Stadt genießen. Außerdem besuchten wir riesige Höhlen, die von zahlreichen Touristen besucht werden, das Sport-Museum von Rafael Nadal und erfuhren in einem weiteren Museum vom Leben und Wirken Antoni Alcovers, der genauso wie die Brüder Grimm Volksmärchen gesammelt hat.

Unsere Schülerinnen und Schüler kamen mit einem reichen Erfahrungsschatz aus Spanien zurück und werden sicherlich noch lange davon erzählen können.

Nun sagen wir „Adiós“, bis es im nächsten Jahr wieder heißt

„Buenos días Schleswig-Holstein, Moin Mallorca“!

Bereiche: Europaschule